wir | Gastbeiträge

Gastbeitrag von Alexander Fleischer

Die Corona-Pandemie hat nicht nur Konsequenzen für zukünftige, sondern auch für bereits erfolgte Unternehmensnachfolgen, etwa durch Insolvenz, Umstrukturierung und Kurzarbeit. Was müssen Familienunternehmer beachten?   mehr lesen

Gastbeitrag von Tobias Vogel

Die Übergabe des Lebenswerkes an die eigenen Kinder muss gut geplant sein. Angesichts der Vielzahl an Entscheidungen, die in Zuge der familieninternen Nachfolge getroffen werden müssen, fällt es nicht leicht, den Überblick zu behalten.   mehr lesen

Gastbeitrag von Immo Gatzweiler

Anleger können mit Small Caps von Trendthemen der Zukunft profitieren. Dabei sind besonders Unternehmen interessant, die aufgrund des technologischen Fortschritts ihren Konkurrenten überlegen sind.   mehr lesen

Gastinterview mit Armin Eiche

Family Offices stoßen an ihre Grenzen, wenn sie ihr Portfolio international diversifizieren wollen. Expertise fehlt nicht nur im eigenen Haus, manchmal auch bei den beratenden Finanzdienstleistern. Ein Gespräch mit Armin Eiche, Mitglied der Geschäftsleitung von Pictet.   mehr lesen

Gastbeitrag von Peter Fabry

Vermögende Familien investieren immer häufiger in Private Equity und sind zunehmend auch als Co-Investoren gefragt. Wo liegen die Chancen und die Risiken, und welche steuerlichen Aspekte sind relevant?   mehr lesen

Gastbeitrag von Dr. Rudolf Apenbrink

Jungunternehmer in Deutschland wollen einen sozialen und ökologischen Beitrag liefern. Das steht nicht im Widerspruch zu einem profitablen Geschäftsmodell.   mehr lesen

Gastbeitrag von Philipp Kowollik

Technologischer Fortschritt, veränderte Verbraucherpräferenzen und koordinierte staatliche Maßnahmen ebnen den Weg für ein neues Paradigma – die nachhaltige Industrialisierung. Das erfordert auch einen neuen Investmentansatz.   mehr lesen

Gastbeitrag von Andreas A. Möller und Oliver D. Oswald

Private Markets bieten Investoren, die auf langfristigen Vermögenserhalt abzielen, eine Reihe von Vorteilen. Gegenüber dem Aktienmarkt hat ein Mix aus Private Equity, Private Debt und Infrastrukturinvestitionen bessere Chancen. Doch die Anlageklassen sind komplex. Ein Überblick.   mehr lesen

Gastbeitrag von Clemens Fritzen

Unternehmen aus dem produzierenden Mittelstand greifen immer häufiger auf moderne, intelligente Finanzierungsalternativen wie Sale and Leaseback zurück, besonders wenn es darum geht, zeitnah und ohne zusätzliche Belastung bestehender Kreditlinien Liquidität zu generieren.   mehr lesen

Gastbeitrag von Sonja Kimmeskamp und Kerstin Terhardt

Sustainable Investments gewinnen bei der Kapitalanlage immer mehr an Bedeutung. Institutionelle Investoren und zunehmend auch private Anleger richten ihr Portfolio verstärkt nach Umwelt- und Sozialfaktoren sowie nach Aspekten guter Unternehmensführung (kurz: ESG) aus.   mehr lesen

Gastbeitrag von Armin Eiche

Getrieben vom technologischen und gesellschaftlichen Wandel, wird sich die Investmentlandschaft in den kommenden Jahren stark verändern. Die Corona-Krise beschleunigt diese Entwicklung noch zusätzlich.   mehr lesen

Gastbeitrag von Andreas Dörschell

Die Abfindung von Gesellschaftern ist häufig Anlass für Kontroversen. Im Interesse des Familienfriedens sollten Unternehmer im Gesellschaftsvertrag klare Regelungen zur Bewertungsmethode bei der Anteilsübertragung festschreiben.   mehr lesen

Gastbeitrag von Beate Schemann und Hendrik Kuhl

Unerwartete Krisen zwingen Unternehmer zu Kompromissen und schnellem Handeln. Dabei ist das Abwägen zwischen privaten Vermögensentscheidungen und unternehmerischen Interessen oft ein Drahtseilakt, der eine ruhige Hand und viel Weitsicht verlangt.   mehr lesen

Gastbeitrag von Michael Kühn

Die Infektionswelle im Frühjahr und der Shutdown haben heftige Spuren hinterlassen. Fünf Beispiele, was Familienunternehmen aus der Krise lernen können: für den Arbeitsalltag, den Generationenwechsel und zur Absicherung der Handlungsfähigkeit im Notfall.   mehr lesen

Gastbeitrag von Dr. Dominik Müller und Jörg Hueber
Gastbeitrag von Immo Gatzweiler
Gastbeitrag von Dr. Rudolf Apenbrink
Gastbeitrag von Jens Spudy
Gastbeitrag von Andreas A. Möller