Mittwoch, 06.03.2019
Unternehmer sind beliebte Opfer

Sicherheit für die Familie

Unternehmerfamilien sind der Gefahr ausgesetzt, Opfer von Raub, Betrug und Erpressung zu werden. Die Gefährdung steigt durch staatliche Offenlegungspflichten und soziale Medien weiter an. Wie lässt sich das Sicherheitsbewusstsein der Familien stärken?
Stefan Heidbreder, Unternehmer, Unternehmer Raub, Unternehmer Entführung, Oetker Entführung, Albrecht Entführung, Schutz Unternehmerfamilien, Familienunternehmen, Familienunternehmen Raub, Familienunternehmen Gefahr, Stiftung Familienunternehmen, staatliche Offenlegungspflichten, Offenlegungspflichten Gesellschafter

Unternehmen schützen sich gegen böse Wölfe wie Wirtschaftsspionage, Plagiate oder Diebstahl. Aber wer beschützt Gesellschafter an sich?

 

Foto: WaffleBoo/iStock/Getty Images Plus

Der Sohn einer Unternehmerfamilie ahnte zunächst nichts Schlimmes, als ihm die junge Frau schöne Augen machte. Doch seine Personenschützer wurden misstrauisch. Schnell wurde klar: Der Vater selbst hatte seine Tochter überredet, den jungen Mann zu verführen. Der Gastwirt hoffte, an das große Geld gelangen.

MeinWir-Registrierung