Freitag, 11.07.2014
Dietmar Hopp bekommt den Deutschen Stifterpreis

Lokalpatriot

SAP-Gründer Dietmar Hopp hat seinen Ruhestand der Förderung des Sports und der Medizin verschrieben. Im Mai ist er dafür mit dem Deutschen Stifterpreis ausgezeichnet worden.

Eigentlich wollte Dietmar Hopp keine Auszeichnungen mehr annehmen. „In meinem Alter braucht man das nicht mehr“, sagt Hopp, der gerade 74 Jahre alt geworden ist. Doch den Stifterpreis des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen, mit dem er Ende Mai geehrt wurde, wollte er dann doch nicht ausschlagen. „Das wäre vielleicht falsch verstanden worden“, sagt er bescheiden.

MeinWir-Registrierung