Freitag, 05.04.2019
Unternehmensnachfolge, Personalwechsel, Johannes Sill, Führungswechsel, Bewegungsmelder, Familienunternehmen, Familienunternehmen Personal, Familienunternehmen Wechsel, Thomas Lünendonk, Lünendonk GmbH, Lünendonk Liste, Lünendonk & Hossenfelder GmbH, Jonas Lünendonk, Jörg Hossenfelder
Gründer zieht sich zurück

Thomas Lünendonk übergibt Anteile

Nach 36 Jahren im Unternehmen ist für Thomas Lünendonk endgültig Schluss. Der 65-Jährige, der 1983 das Marktforschungs- und Beratungshaus Lünendonk GmbH ins Leben rief, übergibt seine restlichen Geschäftsanteile an seinen Sohn Jonas und legt zudem seine Tätigkeit als Senior Advisor nieder. Er hatte bereits 2009 Anteile an seinen Schwiegersohn Jörg Hossenfelder übergeben und 2014 an Jonas Lünendonk (Bild). Hossenfelder kam 2004 zum Unternehmen Lünendonk und wurde ein Jahr später Geschäftsführer. Seit 2017 trägt das Unternehmen mit Sitz im süddeutschen Mindelheim den Namen Lünendonk & Hossenfelder GmbH

 

Foto: Lünendonk & Hossenfelder