Freitag, 05.04.2019
Unternehmensnachfolge, Personalwechsel, Johannes Sill, Führungswechsel, Bewegungsmelder, Familienunternehmen, Familienunternehmen Personal, Familienunternehmen Wechsel, Stephan Ernst, Kay Spanger, Raoul Spanger, Max Heinemann, Gebr. Heinemann, Duty-free, Flughafen Shop, Flughafen Unternehmen, Gunnar Heinemann, Claus Heinemann
Nachfolger mit globaler Erfahrung

Gebr. Heinemann: fünfte Generation am Ruder

Seit Anfang März leitet die fünfte Generation den Duty-free-Spezialisten Gebr. Heinemann SE & Co. KG. Max Heinemann (Bild) ist neuer Vorstandschef und Sprecher der Geschäftsführung des Hamburger Unternehmens, das 1879 gegründet wurde. Er zeichnet für die Ressorts Global HR, Corporate Development & Strategy und Corporate Affairs verantwortlich. Der 35-Jährige ist seit 2006 im Unternehmen tätig. Zuletzt lenkte er für knapp fünf Jahre die asiatische Tochterfirma Heinemann Asia Pacific als CEO. Seine Vorgänger in Hamburg, Vater Gunnar und Onkel Claus Heinemann, die knapp 40 Jahre führten, ziehen sich in den Verwaltungsrat zurück. Das Vorstandsteam wird von Stephan Ernst, Kay Spanger und Raoul Spanger als Geschäftsführende Direktoren komplettiert. Die Heinemann Gruppe beschäftigt circa 6.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von über 4 Milliarden Euro. 

 

Foto: Gebr. Heinemann