Freitag, 01.05.2020
Althoff Hotels, Althoff, Frank Marrenbach, Oetker Hotel, Thomas Althoff, Johannes Sill, Elke Diefenbach-Althoff, Schloss Bensberg, Hotel Villa Belrose, Köln Althoff
"Unternehmertum wagen"

Marrenbach wird Geschäftsführender Gesellschafter bei Althoff

Seit dem 1. Mai hat die Hotelkette Althoff Hotels einen neuen Geschäftsführer und Gesellschafter. Frank Marrenbach (53, Bild) übernimmt nicht nur die operative Leitung, sondern wird auch Anteilseigner der Althoff Beratungs- und Betreuungsgesellschaft mbH. Der 53-Jährige war zuvor knapp 20 Jahre bei der Oetker Hotel Management Company tätig, seit 2008 als CEO des Hotelarms der Oetker Gruppe. Er wolle nach fast einem Vierteljahrhundert bei einem Familienunternehmen selbst den Schritt ins Unternehmertum wagen, sagte Marrenbach zu seinem Einstieg bei Althoff. Er ist das erste Nicht-Familienmitglied, das Gesellschafter bei Althoff wird. Der Gründer der Kette Thomas H. Althoff bleibt Mehrheitsgesellschafter der Unternehmensgruppe, die er zusammen mit seiner Frau Elke Diefenbach-Althoff im Jahr 1984 ins Leben rief. Der 67-Jährige zieht sich aus dem Tagesgeschäft zurück und übernimmt die Position des Chairman of the Board. Zu den Hotels der Gruppe gehören unter anderem das Schloss Bensberg, das Londoner Hotel St. James’s Hotel & Club und das Hotel Villa Belrose in Gassin.

 

Foto: Oetker Collection