wir | Das Magazin für Unternehmerfamilien

Wissensaustausch

Die Stiftung als Nachfolgelösung

In Deutschland gibt es nur wenige unternehmensverbundene Stiftungen. Mehrere Akteure der Stiftungslandschaft haben sich auf den Weg gemacht herauszufinden, wie sie wirtschaften. Um mehr Unternehmer zu motivieren, sich mit dieser Form als Nachfolgelösung zu beschäftigen.   mehr lesen

Anzeige

Nächste Veranstaltungen

wir-Roundtable Direktbeteiligungen

06. Februar 2019
Königstein-Falkenstein im Taunus

// weitere Informationen

 

wir-Tage 2019

1.–2. April 2019
Leipzig

// Programm der wir-Tage 2018

 

wir-Forum Familienvermögen

24.–25. Juni 2019
Hamburg

// weitere Informationen

Aktuelle Ausgabe

wir, wir Magazin, Magazin Familienunternehmen, Mann + Hummel, Chinesische Investoren, Mittelstand, Unternehmerfamilien, Fachverlag, Hilleberg, Hager, Bahlsen, Familienunternehmen, Verena Bahlsen, Bahlsen Gruppe, Hermanns, Hermanns Startup, Bahlsen Startup, Johannes Sill, Sill faz, Berlin, Johannes Sill faz, Werner Bahlsen, Bahlsen Tochter, Laura Jaspers, Sill Journalist, Bahlsen TET Ventures, Bahlsen Ventures, Kitchentown, Kitchentown Bahlsen

Ausgabe 1/19

Der Kapitän
Reeder und Revolutionär Cornelius Bockermann 

 

 

// Weitere Informationen zur Ausgabe

Nach zwei Jahren CEO gefunden
Schaller und Scheel packen Koffer
Werner Lieberherr übernimmt
Getränkehersteller stellt Frank Lehmann vor
Zelte vom Familienunternehmen Hilleberg
Zigarrenmogul Heinrich Villiger lässt nicht los
Die Gesellschafterstruktur bei Mann + Hummel
Insel Mainau-Betreiber Bernadotte
Strategiewechsel bei Bonduelle
70 Jahre Puppentheater
Outperformer an der Börse
Gastbeitrag von Dr. Jörg Mittelsten Scheid
Chinesische Investoren im Mittelstand
Zeitgemässes Recruiting
Gastbeitrag von Beate Schemann

Jedes Familienunternehmen ist anders, genauso wie die Familie, die dahintersteht. Daher müssen auch die einzelnen Bausteine der Vermögensnachfolge individuell ausfallen – und Raum für Flexibilität und Änderungen auf den drei Ebenen Unternehmen, Familie und Zeit lassen.   mehr lesen

Gastbeitrag von Immo Gatzweiler

Bei Familienvermögen geht der Trend zu einer stärkeren Diversifizierung. Dabei steigen vor allem Investitionen in Private Equity. Allerdings spricht auch viel für börsengelistete Nebenwerte: bessere Liquiditätseigenschaften, eine größere Transparenz, niedrige Gebühren sowie attraktive Renditen.   mehr lesen